Innviertler Polizei sucht nach WC-Bomber

Bild: Symbolfoto

Die Polizei im Innviertel sucht nach einem WC-Bomber: In der Nacht auf Montag hat in Aspach (Bez. Braunau) ein Unbekannter einen Sprengsatz in die Muschel einer Miettoilette geworfen und gezündet.

Das Häuschen wurde völlig zerstört, so die Pressestelle OÖ. Zeugen der Sprengung, die sich rund um Mitternacht ereignete, werden gebeten, sich bei der Inspektion Aspach (Tel.: 059133 / 4203) zu melden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen