Insta-Diebe stehlen Profil von Model

Das Facebook-Video, in dem sie warnt (l.). Bianca wurde 2017 Miss Earth Austria.
Das Facebook-Video, in dem sie warnt (l.). Bianca wurde 2017 Miss Earth Austria.Bild: privat, Screenshot Instagram
Für Bianca Kronsteiner ist Instagram so etwas wie ein zweites Leben. Die 21-Jährige Ex-"Miss Earth" ist beruflich ein Sonnenschein – nun lernte sie die finstere Seite kennen.
Kronsteiner kam vergangenen Mittwoch erschöpft von Dreharbeiten aus L.A. retour. Am nächsten Morgen stellte sie fest, dass etwas mit ihrem Instagram-Account nicht stimmte. Sie postete ein Bild, kurze Zeit später war ihr Profil nicht mehr auffindbar – ein Schock, über 13.000 Follower einfach weg.

Das Model geriet in Panik, doch es kam noch schlimmer. Plötzlich erhielt sie eine WhatsApp-Nachricht einer ihr unbekannten

Nummer (Anm.: +90, türkische Vorwahl) mit einem Screenshot ihres Profils und den Worten "Instagram gehackt!"



CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sie solle sofort eine vierstellige Summe über Western Union – also anonym – bezahlen oder alle privaten Daten würden ins Netz gestellt.

"Ich hatte einen Nervenzusammenbruch, habe nur noch geweint. Ich hatte totale Angst, dass jemand zu mir nach Hause kommt", so die Linzerin zu "Heute". "Dann bin ich zur Polizei und die haben probiert, mir zu helfen, wussten aber auch nicht so recht wie. Jetzt darf ich nicht alleine daheim sein, nicht ohne Begleitung in die Stadt. Das ist alles so schlimm." (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Los AngelesNewsPeopleHackerangriffSocial MediaInstagram

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren