Influencer-Einladung wird PR-Desaster

Glamourös sieht anders aus: Müllfotos von Selvaggia Lucarelli
Glamourös sieht anders aus: Müllfotos von Selvaggia LucarelliInstagram
Auf Einladung des Bürgermeisters besuchte eine italienische Influencerin die Stadt Noto. Doch was die 47-Jährige dort vorfand, schockte sie. 

Der Bürgermeister des sizilianischen Noto lud eine italienische Instagram-Influencerin mit 1,1 Millionen Followern zu einem Festival ein, um Werbung und Glamour für sein Dorf zu bekommen. Doch der Schuss ging nach hinten los: Selvaggia Lucarelli (47) dokumentierte stattdessen, wie die Straßen voller Müll sind, in ihrer Unterkunft ständig der Strom ausfiel und das Wasser ausging. So bald darf die Influencerin dort nicht mehr hinfahren…

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
InstagramItalienWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen