Irre! Brandstifter fackelten Autos in Simmering ab

Bild: Leserreporter Christian F.

In Simmering zittern Anrainer vor unbekannten Pyromanen! In der Nacht auf Sonntag steckten die Täter Mülltonnen auf einem Parkplatz bei der Florian-Hedorfer-Straße in Brand. Die Flammen entwickleten sich durch das Plastik der Tonnen zu einem riesigen Brand, der auf geparkte Autos und einen Baum übergriff. Die Brandstifter flüchteten, die Autos brannten komplett aus.

Anrainer wurden um 2.10 Uhr von den Flammen aus dem Schlag gerissen, da brannten die Mülltonnen und zwei geparkte Autos bereits lichterloh. 

Die alarmierte Feuerwehr konnte nur noch Schadensbegrenzung betreiben, einige Müllcontainer und die Fahrzeuge brannten komplett aus. Auch ein Baum stand in Flammen und musste gelöscht werden.

Der Sachschaden nach der Brandstiftung ist enorm, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht nach den Verantwortlichen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen