Islam-Kindergärten: VP will genaue Daten

Dass es in Wien 150 islamische Kindergärten gibt, von denen einige einen "islamischen Gottesstaat" propagieren, alarmierte die Wiener VP-Gemeinderätin Isabella Leeb.

Dass es in Wien 150 gibt, von denen einige einen "islamischen Gottesstaat" propagieren, alarmierte die Wiener VP-Gemeinderätin Isabella Leeb.

Sie fordert von Stadtrat Oxonitsch (SP) jetzt eine Erhebung der Kindergärten nach Religionsgemeinschaften – was es derzeit nicht gibt. Leeb: "Die Stadt behauptet immer, Maßnahmen gegen Radikalisierung zu ergreifen. Nur wie will sie kontrollieren, wenn sie keinen Überblick hat?"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen