Ist Aluminium in Deos doch nicht schädlich?

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Aluminium in Deos möglicherweise doch nicht gefährlich sein könnte.
Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Aluminium in Deos möglicherweise doch nicht gefährlich sein könnte.istock
Ist Aluminium in Kosmetika wirklich gefährlich? Eine aktuelle Studie legt neue Erkenntnisse offen.

Mehrere Studien wollen beweisen, dass Aluminium in Deos nicht bedenklich ist und keine Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat und folgt damit der Entwarnung des Online-Magazins MedWatch.

Unbedenkliche Dosis?

Laut dem EU-Ausschuss für Verbrauchersicherheit sei Aluminium in Kosmetika ungefährlich. Über die Nahrungsaufnahme oder über das Trinkwasser nehmen Menschen weit mehr zu sich als bei der regelmäßigen Anwendung von aluminiumhaltigen Deos, so die Experten.

Damit ein Mensch krank wird, braucht es eine hohe Dosis. Am meisten sind Personen mit Nierenerkrankungen gefährdet. Kleine Mengen hingegen würden dem Körper nicht schaden, bestätigt der Neurowissenschaftsprofessor David Borchelt von der University of Florida.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
GesundheitBeauty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen