Gastronomie Highlight

Italien Food Festival startet mit Run auf beste Stücke

Im Juni geht es nach Italien - ohne in den Zug oder den Flieger zu steigen. Das Italian Food Festival holt von 3.-9.6. die besten Gerichte nach Wien.

Wien Heute
Italien Food Festival startet mit Run auf beste Stücke
Pizza, Pasta, Lebensgefühl - das Italian Food Festival holt Italien nach Wien
Getty Images

Wie in Italien kann man sich vom 3. bis 9. Juni in Wien fühlen. Denn beim Italien Food Festival bieten teilnehmende Restaurants ein besonderes Menü bestehend aus 2 Gängen an – und das zum Festival Sonderpreis. Für den Fixpreis von 19,50 Euro pro Gast (+ 10 Euro Aufpreis pro zusätzliche Haube) ist die Reise nach Italien mitten in Wien möglich.

Wer Appetit auf köstlichen Antipasti und verlockenden Primi Piatti kann auch das bekommen! Und auch die Vegetarier kommen auf ihre Kosten. Das Konzept des Festivals ist ebenso einfach wie ansprechend: Teilnehmende Restaurants bieten ein exquisites 2-Gänge-Dinner an, bestehend aus köstlichen Antipasti und verlockenden Primi Piatti.

Kleiner Aufpreis - volles Programm

Gegen einen geringen Aufpreis können die Gäste ihr kulinarisches Erlebnis durch optionale Ergänzungen wie Gedeck, Secondi Piatti, Dolci und eine passende Getränkebegleitung erweitern.

Restaurant Stastino verwandelt Einkaufszentrum Riverside in die Wiener Riviera
Restaurant Stastino verwandelt Einkaufszentrum Riverside in die Wiener Riviera
Tatia Lobos Hans

"Die Restaurants, die an diesem Festivalteilnehmen, sind die wahren Helden dieser Geschichte. Von gemütlichen Familienbetrieben bis hin zu renommierten Fine-Dining-Lokalen - sie alle öffnen ihre Türen, um den Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten", so die Veranstalter des Festivals.

Das süße Leben mitten in Wien

Mitten im Herzen der Stadt werde im Lil Italy Halle MQ italienische Küche 2.0 angeboten, die sich ganz den Vorbildern im Süden Europas entsprechend an den schönen Dingen des Lebens orientiere. Höchste Produktqualität, Frische und Individualität werde hier gelebt, geatmet und auf die Teller der Gäste gezaubert, so versprechen es die Köche.

Aber auch im Restaurant Hansen wird italienische Küche auf höchstem Niveau geboten. Die Gäste dürfen sich in dem mit 2 Gault&Millau Hauben bewerteten Lokal unter anderem auf einen lauwarmen Eierschwammerlsalat und ein Basilikumrisotto freuen. Ein Genuss – der eine kleine Reise wert ist.

Die Bilder des Tages

1/74
Gehe zur Galerie
    <strong>12.06.2024: 26-Jähriger tötet Frau (22) – von Polizei erschossen.</strong> Am Dienstagabend fielen in der Schwaigergasse in Floridsdorf Schüsse. Ein Polizist schoss auf einen Angreifer, auch eine Frauenleiche wurde entdeckt. <a data-li-document-ref="120041877" href="https://www.heute.at/s/26-jaehriger-toetet-frau-22-von-polizei-erschossen-120041877">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    12.06.2024: 26-Jähriger tötet Frau (22) – von Polizei erschossen. Am Dienstagabend fielen in der Schwaigergasse in Floridsdorf Schüsse. Ein Polizist schoss auf einen Angreifer, auch eine Frauenleiche wurde entdeckt. Weiterlesen >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Das Italian Food Festival in Wien präsentiert vom 3.bis 9.Juni eine kulinarische Reise nach Italien mit exquisiten 2-Gänge-Dinners in teilnehmenden Restaurants, die optional erweitert werden können
    • Das Festival feiert die italienische Küche und die leidenschaftlichen Köche, die den Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis bieten
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema