Italien-Ikone Inzaghi sagt Finaltor von Immobile an

Filippo Inzaghi, Ciro Immobile
Filippo Inzaghi, Ciro Immobileimago images/Shutterstock
Showdown im Wembley-Stadion! Italien hofft heute gegen England auf den EM-Titel – und Ikone Filippo Inzaghi auf ein Tor von Ciro Immobile.

Der Ex-Italien-Teamspieler ist überzeugt, dass Immobile im heutigen Endspiel im Wembley-Stadion gegen England den Unterschied ausmachen kann. "Er ist ein großartiger Angreifer. Er hat es Italien ermöglicht, gut zu spielen, indem er die Drecksarbeit übernommen hat", stellt Inzaghi klar.

Weiters meint der 47-Jährige: "Ich wünsche ihm ein Tor im Finale, das wäre die Kirsche auf der Torte." Und es wäre das entscheidende Tor, wenn der Final-Tipp von Inzaghi aufgeht. Er glaubt nämlich an einen 1:0-Erfolg der "Azzurri". Mit Finalspielen kennt sich Inzaghi aus, er krönte sich mit Italien 2006 gegen Frankreich zum Weltmeister. "Auch damals hatten wir keinen ganz großen Star und eine außergewöhnliche Gruppe", erinnert er sich. "Wenn man dann anfängt zu gewinnen, wächst die Überzeugung."

Auch das aktuelle Nationalteam überzeugt seiner Meinung nach mit Teamgeist: "Man sieht, dass es eine wirkliche Mannschaft ist. Wer nicht spielt, unterstützt die anderen und rennt aufs Feld, um Tore zu bejubeln. Mancini hat ihnen Begeisterung und ein Zusammengehörigkeitsgefühl zurückgegeben. Es ist schön anzuschauen." Ob es am Ende auch zum ganz großen Erfolg reicht, wird sich heute Abend zeigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportUefaEnglandItalienLondon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen