Italiener (58) gab sich als George Clooney aus

Nach jahrelanger Flucht wurde ein italienisches Betrügerpaar nun in Thailand festgenommen. George Clooney hatte selbst gegen sie ausgesagt.
Seit 2013 wurden Francesco Galdelli (58) und Vanja Goffi (45) von Interpol gesucht. Das italienische Betrügerpaar, von dem sich der Mann als George Clooney ausgab, ist nach Jahren auf der Flucht nun in Pattaya, Thailand, festgenommen worden, wie die BBC berichtete.

"Während der Befragung hat Galdelli gestanden, sich als George Clooney ausgegeben und ein Bekleidungsgeschäft eröffnet zu haben, um Leute dazu zu bringen, ihm Geld zu überweisen", hieß es in einer Stellungnahme der thailändischen Behörden.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Hollywood-Star George Clooney hatte das Paar geklagt. In einem Prozess vor neun Jahren sagte er in Italien auch vor Gericht gegen sie aus. Er warf dem Duo vor, seinen Namen in betrügerischer Absicht verwendet zu haben. Galdelli und Goffi werden auch andere Delikte in Italien zur Last gelegt.

Um einer Verhaftung zu entgehen, waren sie aus ihrer Heimat geflüchtet. Die lokale Boulevardpresse bezeichnete die beiden gerne als "Italiens Bonnie und Clyde" – eine direkte Anspielung auf das legendäre Gangsterpaar, das in den USA in den 1930er Jahren etliche Banken, Tankstellen und Geschäfte überfallen hatte.

Die Bilder des Tages

(rfr)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. rfr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ThailandNewsWeltBetrugGeorge Clooney

CommentCreated with Sketch.Kommentieren