Iva Schell: "Kann mir zweites Kind vorstellen"

Bild: Karl Schöndorfer
"Viktoria ist das Schönste, was mir im Leben passiert ist", strahlte jetzt Mama Iva Schell (38) im "Heute"-Talk.

"Viktoria ist das Schönste, was mir im Leben passiert ist", strahlte jetzt Mama (38) im "Heute"-Talk.

Vor sechs Wochen erblickte ihre Tochter, die aus der Liaison mit Maximilian Schells (†) Großcousin Kari Noé stammt, das Licht der Welt. Eine lange Babyauszeit will sich Iva Schell nicht gönnen: "Im Dezember singe ich in Leipzig, im Jänner in Kanada – und Viktoria nehme ich natürlich mit."

Und gibt’s Gedanken an ein zweites Kind? "Kann ich mir schon vorstellen, aber jetzt konzentriere ich mich mal auf die Kleine."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen