J.Lo's sexy Popo macht ihre Fans froh

Jennifer Lopez promotet gerade ihre neue Single "Ni Tu Ni Yo" und greift dafür ganz schön tief in die Trickkiste. Auf Instagram postete sie ein heißes Bild im Bikini.

Popstar J.Lo weiß ganz genau, wie man effektiv Werbung für einen neuen Song betreibt und die Verkaufszahlen ordentlich zum Steigen bringt.

Für ihre Single "Ni Tu Ni Yo" hat die 47-Jährige jetzt auf spezielle Art ihre Promotion gestartet. Auf Instagram teilte sie nämlich ein heißes Bild von sich im schwarzen Bikini.

Sonnenseite

Und weil sie brav auf ihrem Bauch liegt, lässt sie die Sonne einfach auf ihren nackten Hintern scheinen. Schließlich will ihr heißer Po auch etwas von der Hitze haben.

Darunter schrieb sie: "jlo Missing Miami..." Dazu gab es noch ein Sonnen-Emoji. Mehr braucht Frau Lopez und Freundin von Alex Rodriguez dann auch gar nicht, um sich wieder ins Gespräch zu bringen.

Ob die Promotion für den Song auch wirklich geklappt hat, wird sich zeigen. Doch die Chancen stehen gar nicht schlecht, denn immerhin zeigt sich J.Lo auch in dem Musikvideo von ihrer heißen Seite.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsDancing StarsJennifer Lopez

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen