Mysteriös! Böhmermann stellt Countdown online

Die Rolle, die der deutsche TV-Satiriker bei der Veröffentlichung der Ibiza-Tapes gespielt hat, ist nach wie vor nicht ganz klar.
Jan Böhmermann hat sich rückblickend nämlich bereits im April in seiner Dankesrede bei der "Romy"-Gala geoutet, über das Video, das die türkis-blaue Regierung gesprengt hat, Bescheid zu wissen.

Der ehemalige Vizekanzler Heinz-Christian Strache spekulierte bei seiner wehleidigen Rücktrittsrede am Samstag dann auch darüber, in wie weit der TV-Satiriker bei der Erstellung bzw. der Veröffentlichung mitverantwortlich war.



CommentCreated with Sketch.129 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Natürlich liegen deshalb die Augen österreichischer Journalisten seither besonders Argus-mäßig auf den Tätigkeiten des 38-Jährigen. Am Montag twitterte Böhmermann nun einen Link zur Homepage dotheyknowitseurope.eu. Dort findet sich ein Countdown, der am Mittwoch um 20:15 Uhr endet.



In einem weiteren Tweet kündigte er an, ein kleines Special vorbereitet zu haben. Was sich genau dahinter verbergen wird, darüber kann nur spekuliert werden. Es muss nicht zwingender Weise etwas mit dem Polit-Skandal vom Wochenende zu tun haben.

Nachdem der Name der URL Anleihen an den Song "Do They Know It's Christmas?" von Band Aid aus dem Jahr 1984 nimmt, ist es durchaus möglich, dass es sich um einen Song über die bevorstehenden EU-Wahlen handeln könnte. Mit adaptiertem Text in gewohnt satirischer Böhmermann-Manier, natürlich. (baf)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
DeutschlandTVTwitterJan Böhmermann

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren