Jason Derulos Penis wurde aus "Cats" retuschiert

Seit der Sperrung seines Fotos auf Instagram kann Jason Derulo nicht aufhören, über sein Gemächt zu sprechen.

Vor Kurzem hatte Instagram ein Posting von Jason Derulo gelöscht, weil sich auf dem Foto sein mächtiges Gemächt abzeichnete. "Wir haben den Post entfernt, weil er gegen unsere Community-Richtlinien bezüglich Nacktheit oder sexueller Aktivität verstößt", hieß es in dem Statement.

Penis aus "Cats" retuschiert

Nun kam heraus: Auch beim Musicalfilm "Cats" war sein bestes Stück offenbar ein Problem. Denn laut dem Sänger wurde sein Penis im Film retuschiert. "Ja haben sie, das habe ich bemerkt. Zu 125 Prozent ... das sehe ich im Trailer", meinte der 30-Jährige im Interview mit Andy Cohen.

Derulo trägt im Film nämlich ein hautenges Kostüm: "Also es war einfach sehr eng. Alles war so wulstig. Überall waren Wölbungen und Eier und alles, was man sich vorstellen kann", erklärte er weiter. Ob das tatsächlich stimmt oder ob sich der US-Star hier nur einen Scherz erlaubt hat, ist unklar.

"Cats" startet am 25.12.2019 in den österreichischen Kinos. Neben Jason Derulo bekommen wir Taylor Swift, Judi Dench und James Corden in dem Film zu sehen.

Bilder aus "Cats"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsJason Derulo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen