Jay Thomas stirbt im Alter von 69 Jahren

Jay Thomas
Jay ThomasBild: Photo Press Service
Schauspieler Jay Thomas ist tot! Er spielte, unter anderem in den Serien "Mork vom Ork" und "Cheers", mit.

Jay Thomas ist am 24. August im Alter von 69 Jahren gestorben. Der Schauspieler, der von 1979 bis 1981 seinen Durchbruch mit seiner Rolle als Remo DaVinci in der Sitcom "Mork vom Ork" feierte, hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

Daneben war er in den Serien "Cheers" (Eddie LeBec), "Murphy Brown" (Jerry Gold) und "Ray Donovan" (Marty Grossman) zu sehen. "Jay war ein Unikat, er war niemals um ein Wort verlegen, ihm saß der Schalk im Nacken und er hatte wunderbar verrückte Gedanken und ein verrücktes Auftreten", sagt Buchwald, der Agent von Thomas, gegenüber "TMZ".

In den letzten Jahren war der US-Serienstar auch als DJ in New York tätig. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen