Gwyneth Paltrow zu Jay Z Sex-Vorwurf: "absurd"

Seit ihrem Song "Sorry" rätseln Fans, mit wem Jay Z seine Beyonce betrogen hat. Amber Rose zeigt auf Gwyneth Paltrow. Die verteidigt sich.

Gwyneth Palotrow, Beyoncé und Jay Z sind seit rund 15 Jahren gut befreundet. Solang Gwyn noch mit Chris Martin verheiratet war, hatten die beiden Power-Couples oft zu viert Spaß und waren unter den wenigen Gästen, die Bey und Jay Z auf ihre Hochzeit einluden. Gwyneth war auch oft mit Beyonce allein unterwegs und widmete ihrer Tochter ihr Kochbuch. Und wenn Queen B auf der Bühne stand, war Gwyneth mit Jay Z im Publikum.

Gwyneth und Jay Z: Affäre?

Bey und Gwyn hat man schon länger nicht mehr miteinander gesehen. Amber Rose hat sich einen Reim darauf gemacht, wieso das so ist: Gwyneth soll mit Jay Z geschlafen haben.

Noch immer "enge Freunde"

Bei Gwyneth laufen seither die Telefone heiß. "Komplett absurd und zu 100 Prozent falsch", ließt die blonde Oscar-Gewinnerin von ihrem Sprecher ausrichten. "Gwyneth und Beyocncé UND Jay Z sind noch immer enge Freunde. Diese Vorwürfe machen einfach keinen Sinn", hat "People" von einer Quelle aus dem Umfeld der Betroffenen erfahren.

Gwyneth diejenige, "die Jay Z gef**** hat"

Rose ließ die Bombe im Podcast von Spencer und Heidi Pratt ("Make Speidi Famous Again") platzen: "Ich denke definitiv, dass Gwyneth Paltrow 'Becky with the good hair' ist. Mein Gefühl sagt mir, dass sie diejenige ist, die Jay Z gef**** hat."

Als "Beweis" für ihre Vorwürfe gab Amber Rose an, dass man die beiden Frauen nicht mehr miteinander sieht.

Fremdgeh-Vorwürfe: Jay Z und "Becky"

Seit dem Jahr 2016 rätseln Fans und Business-Kollegen, mit wem Jay Z seine Beyonce betrogen hat. Die Sängerin sorgte mit ihrem Album "Lemonade" für Aufregung. Im Song "Sorry" wirft sie ihrem Ehemann vor, sie betrogen zu haben. Sie nennt nie einen Namen, empfiehlt ihrem betrügerischen Mann jedoch am Ende des Songs "Becky with the good hair" anzurufen.

Kurz nach Veröffentlichung des Songs wurde Rita Ora verdächtigt, Sex mit Jay Z gehabt zu haben. Jay Z selbst, nahm erst 2017 zum ersten Mal Stellung zu den Vorwürfen.

(lam)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsGwyneth Paltrow

ThemaWeiterlesen