Jazzmusiker Miller und Band mit Bus verunglückt

Bild: AFP

Der US-amerikanische Jazzmusiker Marcus Miller und seine Band sind am Sonntag auf der Schweizer Autobahn A2 in Uri mit einem Reisebus verunglückt. Bei dem Unfall kam der Buschauffeur ums Leben, die anderen zwölf Insassen wurden verletzt, aber nicht schwer.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei war kein anderes Fahrzeug beteiligt. Die Verletzten wurden in Spitäler gebracht. Die Musiker waren am Samstag in Monaco aufgetreten und befanden sich auf dem Weg nach Holland.

Bassist, Keyboarder und Klarinettist Miller, mehrfacher Grammy-Gewinner, hat im Laufe seiner Karriere mit Weltstars wie Miles Davis und Luther Vandross gespielt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen