Jeder 4. Lkw als "rollende Bombe" unterwegs!

In der zuständigen Fachgruppe der Wirtschaftskammer OÖ wird von bedauerlichen Einzelfällen gesprochen. Linzer Verkehrspolizisten sehen das anders.
Bei einer Schwerpunktkontrolle wiesen alle 57 gestoppten Trucks Mängel auf, 15 Schwerlastfahrzeuge entpuppten sich gar als rollende Bomben - Bremsen kaputt, Reifen komplett abgefahren, Ladung ungesichert

Polizeijurist Dr. Alexander Niederwimmer: Diese Defekte sind eigentlich schon strafrechtlich relevant, bedeuten eine akute Allgemeingefährdung!

Ein Großteil der beanstandeten Lastwagen war für heimische Unternehmen unterwegs, abgestrafte Chauffeure klagen über Druck der Chefs: Fahr oder such dir einen neuen Job!
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen