Jeder achte Maturant will einen Lehrberuf ergreifen

Bild: Fotolia/Symbolbild

Erstaunlich! 12 Prozent aller Maturanten in OÖ können sich vorstellen, eine Lehre zu machen. Dieses Potential will Landesrätin Doris Hummer besser nutzen - im Kampf gegen den Facharbeitermangel.

Erstaunlich! 12 Prozent aller Maturanten in OÖ können sich vorstellen, eine Lehre zu machen. Dieses Potential will Landesrätin Doris Hummer besser nutzen – im Kampf gegen den Facharbeitermangel.

Bei rund 7.000 Absolventen wären somit fast 1.000 an einer Lehre interessiert. "Das ist ein Auftrag an uns, attraktive Angebote zu machen", sagt die ÖVP-Bildungslandesrätin. Ihr schwebt ein duales Trainee- Programm für Maturanten vor. Bereits jetzt können Maturanten im zweiten Berufsschuljahr einsteigen und damit ihre Lehre in nur zwei Jahren abschließen.

Dass in diesem Bereich noch Luft nach oben ist, beweist die Tatsache, dass derzeit "nur" 127 Maturanten eine Lehre machen. Die Umfrage hat auch gezeigt, dass Oberösterreichs Maturanten sehr zufrieden sind. 76 Prozent blicken zuversichtlich in die Zukunft. Gute 88 Prozent sind mit der Schulausbildung zumindest einigermaßen zufrieden .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen