Jeder Dritte muss am Feiertag erreichbar sein

Fast jeder dritte österreichische Arbeitnehmer muss auch an Feiertagen beruflich erreichbar sein, zumindest im äußersten Notfall.
"Bist du an Feiertagen beruflich erreichbar?", wollte das "karriere.at" von seinen Usern wissen. 53 Prozent erklärten: "Nein. Feiertag heißt freier Tag".

"Ja, aber nur im äußersten Notfall", antworteten 30 Prozent. Immerhin 13 Prozent müssen nach eigenem Bekunden ständig erreichbar sein. Vier Prozent schränkten ein: "Nur per Mail oder Messenger, nicht am Telefon."

Arbeitgeber sehen das anders

73 Prozent der 117 befragten Arbeitgebervertreter erklärten indes, dass ihre Mitarbeiter an Feiertagen auf jeden Fall frei haben. Für nur 15 Prozent braucht es ausschließlich in Notfällen Erreichbarkeit.

Für lediglich vier Prozent der Firmenvertreter muss die Belegschaft immer erreichbar sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages

(red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen