Jeder Sechste schaltet im Urlaub nicht ab

Bild: Fotolia

Etwa jeder sechste Österreicher kann im Urlaub gar nicht abschalten, und 35 Prozent brauchen mehr als fünf Urlaubstage, um sich von der Arbeitssituation vollständig zu lösen.

gar nicht abschalten, und 35 Prozent brauchen mehr als fünf Urlaubstage, um sich von der Arbeitssituation vollständig zu lösen.

Immerhin 13 Prozent der Befragten gaben an, sich schon nach einem Urlaubstag geistig von der Arbeit zu distanzieren. Dies hat eine - nicht repräsentative - Online-Umfrage von Monster.at ergeben.

Noch stärker als die Österreicher werden die Deutschen von der Arbeitssituation beeinflusst:

Hier können sich 50 Prozent erst nach mehr als fünf Tagen gedanklich frei machen, und 22 Prozent können sogar im Urlaub nie abschalten, ließ Monster wissen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen