Amazon-Chef Jeff Bezos lässt sich scheiden

Jeff und MacKenzie Bezos: Reichster Mann der Welt lässt sich scheiden
Jeff und MacKenzie Bezos: Reichster Mann der Welt lässt sich scheidenBild: picturedesk.com/APA
Nach 25 Jahren Ehe gehen Amazon-Chef Jeff Bezos und seine Frau MacKenzie getrennte Wege. Das teilte der 54-Jährige selbst auf Twitter mit.

Amazon-Chef Jeff Bezos und seine Gattin MacKenzie Bezos haben sich getrennt. Nach 25 Jahren Ehe werden sie sich scheiden lassen.

Eine dementsprechende Meldung veröffentlichte der 54-Jährige am Mittwoch auf Twitter. Das Paar hat vier Kinder, darunter drei Söhne und eine Tochter, die adoptiert wurde.

"Wir sind unglaublich glücklich darüber, dass wir uns gefunden haben und sind dankbar für jedes Jahr, in dem wir miteinander verheiratet waren. Wenn wir gewusst hätten, dass wir uns nach 25 Jahren trennen würden, würden wir alles noch einmal tun", heißt es unter anderem in dem Statement.

Bezos ist der reichste Mann der Welt. Sein Vermögen wird auf mehr als 160 Milliarden Dollar geschätzt. Eine Scheidung dürfte für den Amazon-Chef also ziemlich teuer werden.

Trotz ihrer Scheidung wollen die beiden aber weiterhin Freunde bleiben. (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheAmazon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen