Jennifer Garner: Neuer Mann nach Bens Affäre?

Jennifer Garner (43) soll sich mit einer neuen Liebe trösten. Nach Ben Afflecks (43) angeblicher Affäre mit dem Kindermädchen Christine Ouzounian steht die Ehe des Schauspieler-Paares ohnehin auf der Kippe. Nun wurde die Mutter von drei Kindern nun an Halloween an der Seite eines anderen Mannes gesehen.

steht die Ehe des Schauspieler-Paares ohnehin auf der Kippe. Nun wurde die Mutter von drei Kindern nun an Halloween an der Seite eines anderen Mannes gesehen.

Angeblich hätten sich Garner und Affleck in letzter Zeit wieder angenähert, allerdings sieht es so aus, als würden sie das nur der gemeinsamen Kinder zuliebe tun, Laut 'RadarOnline' ein Mann Garner und ihre Kinder dabei begleitet, wie sie an Halloween um die Häuser zogen und wirkte sehr in die kleine Familie integriert.

So schob er zum Beispiel das Rad der kleinen Seraphina. Ein vertrauer Anblick, der vermuten lässt, dass Jennifer die Scheidung akzeptiert und sich bereits neuen Ufern zuwendet. Im Juni gaben Ben und die Schauspielerin pünktlich zum zehnten Hochzeitstag ihre Trennung bekannt.

Dafür sollen sowohl die angebliche Affäre mit dem Kindermädchen sowie die Suchtprobleme des Schauspielers verantwortlich gewesen sein. Auch Affleck wurde bereits mit anderen Frauen oder bei ausschweifenden Junggesellen-Abenden mit seinem Freund Jon Hamm gesichtet, obwohl er seine Frau mit Liebesbekundungen zurückzuerobern versuche, wie ein Insider zuletzt berichtete: "Ben versucht, Jennifer davon zu überzeugen, dass er ein neuer Mann ist, aber es sieht nicht danach aus".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen