Jennifer Lawrence: Familie ist gegen Chris Martin

Bild: Reuters

Familie und Freunde von Jennifer Lawrence (24) können keine Sympathien für Chris Martin (38) aufbringen. Das Techtelmechtel zwischen den beiden stößt auf Abneigung. Sie würden stattdessen viel lieber Kollegen Liam Hemsworth (25) an der Seite der Oscar-Preisträgerin sehen.

Familie und Freunde von (25) an der Seite der Oscar-Preisträgerin sehen.

"Liam und Jen stehen sich schon lange sehr nahe. Die beiden haben eine sehr enge Verbindung und wenn sie Probleme haben, können sie sich immer auf den anderen verlassen. Ihre Freunde und ihre Familie hoffen sehr, dass sie Chris doch noch fallen lässt. Sie finden, dass Liam viel besser zu ihr passt. Er hat auch keine Gwyneth und Kinder im Schlepptau", sagt ein Insider gegenüber dem .

-Sänger ist seit der Trennung von Paltrow im letzten Jahr immer noch mit ihr befreundet. Die gemeinsamen Kinder, Apple und Moses, sind ein Grund sich andauernd zu sehen.

Aufbauende Stunden mit Liam

Jennifer soll eifersüchtig gewesen sein, weil das Ex-Ehepaar sogar den Valentinstag zusammen verbrachte. Genau in solchen Situationen findet sie Trost bei Hemsworth. "Jen will mehr Engagement von Chris, aber er verbringt wegen der Kinder noch immer Zeit mit Gwyn. Sie ist manchmal einsam und Liam füllt diese Lücke. Sie sind immerzu in Kontakt. Zwischen den beiden herrscht aufrichtige Liebe", fügt der Insider hinzu.

In Interviews schwärmte die Schauspielerin schon oft über ihren Kollegen. Sie bezeichnete ihn als wundervoll, nett, süß und witzig. "Zwischen ihnen herrschte immer schon diese unglaubliche Chemie, aber sie waren noch nie zuvor zur gleichen Zeit Single...Jen und Liam sind seit Jahren Freunde und sie hat ihm immer ihre Liebesdramen anvertraut", heißt es weiter. Sag niemals nie!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen