Lopez bricht Corona-Sperre für ihr Workout

Den US-Superstar kann nicht mal eine Viren-Pandemie davon abhalten, ihren Körper zu stählen.

Hollywood-Diva Jennifer Lopez (50, "Hustlers") und ihr Lebenspartner, der US-Baseballspieler Alex Rodriguez (44) wurden dabei ertappt, wie sie sich trotz verhängter Ausgangssperre Zutritt in einem Fitness-Center in Miami verschafft haben. Obwohl der gesamte US-Bundesstaat Florida laut "PageSix" die Bevölkerung dazu angewiesen hat, zu Hause zu bleiben, scheinen für Superstars andere Regeln zu gelten.

Lopez übersieht "Geschlossen"-Zettel

Ein eigener Security-Mann wurde dem Ehepaar bei ihrem schweißtreibenden Workout zur Seite gestellt, der in Schutzkleidung natürlich penibel darauf achtete, dass weder Lopez noch ihr Ehemann in Berührung mit nicht desinfizierten Tür- oder Autoklinken kamen.

Anscheinend hat man dabei aber den Zettel übersehen, der an die Tür der Kraftkammer geheftet war, durch die sich JLo und ihr Liebster huschten. "Dieser Gym ist geschlossen", ist auf der Notiz eindeutig zu lesen. "Bleiben Sie zu Hause und gesund."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneDancing StarsJennifer Lopez

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen