Jenny Frankhauser wieder Single, löscht Ex von Insta

Bekümmert gibt die Sängerin die Trennung von Hakan Akbulut bekannt. Ihre Wortwahl lässt vermuten, dass Gröberes vorgefallen ist.
Erst im Juni hatte Jenny Frankhauser ihr Liebesglück mit dem Fitness-Model Hakan Akbulut öffentlich gemacht. Sie lebt in Deutschland, er in den Niederlanden, doch trotz der Fernbeziehung wirkten die beiden auf diversen Instagram- und Facebook-Schnappschüssen überglücklich. Damit ist nun Schluss – die Dschungelcamp-Siegerin (2018) entfernte alle Pärchen-Bilder von ihren Social-Media-Accounts und verkündete die Trennung via Insta-Story.

"Jedes Wort ist zu viel und ich wünschte, ich müsste euch das jetzt nicht sagen, aber Hakan und ich gehen ab sofort getrennte Wege", schrieb Jenny. "Über die Vorkommnisse möchte ich nichts sagen. Ich brauche jetzt etwas Ruhe, um diesen Schock zu verdauen. Ich hoffe, ihr versteht das."



CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ende mit Schrecken?

Dazu postete Jenny ein gebrochenes Herz und einen weinenden Smiley. Auch ihre weiteren Kommentare zum Beziehungsaus deuten auf ein unschönes Ende der Romanze hin. "Wie viel kann ein Mensch eigentlich ertragen!?", schrieb die 26-Jährige.

"Dieser traurige Moment, wenn dein Herz dir ganz leise zuflüstert: Können wir kurz aufhören, stark sein zu wollen? Ich kann echt nicht mehr...", heißt es in einer weiteren Botschaft. (lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren