Jessica Simpson teilt erste Bilder ihres Babys

Knapp einen Monat nach der Geburt stellt Jessica ihren Fans Töchterchen Birdie Mae Johnson vor.
Birdie Mae kam am 19. März zur Welt und wurde von ihrer Mama gebührend auf Instagram willkommen geheißen. Das Gesicht der Kleinen zeigte Jessica Simpson damals aber noch nicht.

Dass sie es nun doch tut (und generell nicht mit Bildern ihrer Sprösslinge geizt) stößt in den Sozialen Medien nicht nur auf Gegenliebe. Die meisten von Jessicas Fans scheinen sich aber über die Bilder zu freuen. Die "Oh wie niedlich"-Kommentare sind klar in der Überzahl.

Zu Ostern postete Jessica Simpson (38) erst einen Familien-Schnappschuss mit Ehemann Eric Johnson (39), Tochter Maxwell Drew (6), Sohn Ace Knute (5) und Birdie Mae, dann folgten ein Bild des Babys in seiner Wiege und ein Foto von Birdie und ihrer Schwester Maxwell.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsBabyJessica Simpson

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren