Jetzt gibt es Steuer-Tipps in spannenden TikTok-Clips

Lohnsteuer, Kapitalertragssteuer - Carina Hackl erklärt auf TikTok.
Lohnsteuer, Kapitalertragssteuer - Carina Hackl erklärt auf TikTok.privat/Screenshots
Eine österreichische Influencerin setzt im Netz auf Inhalte. Carina Hackl verrät auf TikTok alle Tricks und gibt nützliche Steuer-Tipps. 

Trockene Inhalte müssen nicht langweilen – das zeigt uns die selbstständige Steuerberaterin Carina Hackl auf TikTok und Insta. In Eigenregie postet die emsige 35-Jährige 30-Sekunden-Clips mit Beispielen aus ihrem Fach – einfach erklärt. Dafür bekommt die Weinbauern-Tochter aus Langegg an der Schilcherstraße (Stmk.) Lob, Likes und sogar Preise.  "Am Anfang wurde ich von Kollegen belächelt – doch 2020 wurde ich dann zur Steuerberaterin des Jahres gewählt", erzählt sie stolz im "Heute"-Gespräch.

"Videos gratis, aber nicht umsonst"

Als Kanzleigründerin stand sie zu Beginn vor der Herausforderung, an Klienten zu kommen – dank ihrer vielen Postings auf Social-Media änderte sich das rasch. "Die Videos mache ich zwar gratis, aber offenbar nicht umsonst." Egal ob steuerfreier Zuverdienst, Kryptowährungen oder Familienbonus Plus – Hackl hat überall Antworten parat. Braucht man speziellere Hilfe, kann man ein Beratungsgespräch buchen. "Die meisten Erstgespräche finden ganz unkompliziert online statt - mit Papierkram kommt kaum wer in die Kanzlei", so die Wahl-Wienerin. Das brachte ihr nun auch den Respekt vieler Kollegen, "auch wenn ich mich manchmal wie ein bunter Farbklecks in einer von der Gesellschaft als eintönig erachteten Branche zeige", lacht sie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ct Time| Akt:
TikTokSteiermarkWienFamilieGehaltKryptowährung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen