Jetzt kann der Salzburger Festspiel-Reigen beginnen

Bild: Monika Rittershaus

"Jedermann" schreit zwar schon seit fast einer Woche über den Domplatz - doch erst am Sonntag, 11 Uhr, werden die Salzburger Festspiele offiziell von Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet.

"Jedermann" schreit zwar schon seit fast einer Woche über den Domplatz – doch erst am Sonntag, 11 Uhr, werden die eröffnet.

Einige Stunden später feiert dann Wolfgang Rihms selten gespielte Oper "Die Eroberung von Mexico" in der Felsenreitschule Premiere: Peter Konwitschny inszenierte die Begegnung mit dem Fremden – und die Mechanismen zu dessen Zerstörung. Infos:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen