Jetzt nur noch ein Gipser im Dienst

Bild: Daniel Schaler

Sorge in Mödling: Denn mit Fertigstellung des Umbaues in Baden kommt es jetzt zur Patienten-Aufteilung zwischen der Europastadt und Baden. Und: Die Herz-Angio könnte übersiedeln.

"Trotz sündteurem Neubau werden alle relevanten Stationen in Mödling geschlossen. Am Vormittag ist nur noch ein Gipser da", so Daniel Könczöl (FP). Stadtchef Hans Stefan Hintner (VP): "Mit der Badener Fertigstellung tritt jetzt die Teilung Baden-Mödling in Kraft. Nur noch sogenannte "Selbstfahrer" werden in Mödling behandelt, Unfallopfer kommen per Rettung nach Baden."

Und: Der Herz-Schwerpunkt soll nach Wr. Neustadt, dafür soll eine Neuro samt Stroke Unit (Behandlung von Schlaganfällen) nach Mödling kommen. Kosten: 1,3 Mio. . Laut Holding werden 330 Mio.  in Baden- Mödling investiert, Mödling soll 2018/19 fertig sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen