Wien

Jetzt sind die Osterhasen los! Hier sind die Termine 

Am Ostersonntag beginnt die Festwoche offiziell. Märkte und Familienveranstaltungen bieten aber schon eher Attraktionen und ein buntes Programm.

Heute Redaktion
Am Schloss Schönnbrunn sorgen wilde Hühner, große Eier und bunte Blumen für die richtige Osterstimmung.
Am Schloss Schönnbrunn sorgen wilde Hühner, große Eier und bunte Blumen für die richtige Osterstimmung.
Fally

Ostermarkt Schloss Schönbrunn: Noch bis 11. April ist Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn. Neben den rund 70 Ausstellern aus dem ganzen Land und aus den Nachbarländern gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm, dazu auch Live-Musik. Zudem wird ein kunterbuntes Kinderprogramm angeboten.

Zur Kinderoper "Die Zauberflöte" lädt das Marionettentheater Schönbrunn am 31. März von 16 bis 17 Kinder ab 3 Jahren ein.  Noch ein Theater für Kinder gibt es Tags darauf: "Ritter Kamenbert" am 1. April von 16 bis 17 Uhr. Für Kinder ab drei Jahren.

Naturhistorisches Museum: Ein biologischer Blick hinter die Osterbräuche bietet der Vortrag "Osterlamm, Osterhase, Osterei und Palmkatzerln – Tiere und Pflanzen zu Ostern und ihre Bedeutung",  von Peter Sziemer am Burgring 7 (Wien-City) am 2. April um 15 Uhr.  

Kalvarienbergfest in der Kalvarienberggasse und auf dem St.-Bartholomäus Platz (Wien-Hernals) noch bis 9. April. Täglich von 10 bis 18 Uhr. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, Senioren und kunstinteressierte Erwachsene. Es gibt Live-Musik von Jazz bis Wienerlied, Kinderprogramm, Lesungen und dazu einige Vorträge und ein Bühnenprogramm.

    Am Donnerstag wurde auf der Freyung in der Wiener City noch fleißg aufgebaut.
    Am Donnerstag wurde auf der Freyung in der Wiener City noch fleißg aufgebaut.
    Helmut Graf

    Altwiener Ostermarkt auf der Freyung (Wien-City) noch bis 10. April täglich von 10 bis 20 Uhr mit Europas größtem Eierberg. Ganze 40.000! bemalte Ostereier sind auf einen Berg aufgetürmt. Beim Verdauen des Spektakels helfen Osterdelikatessen wie Osterpinzen, Osterschinken oder gebackenem Osterlamm. Auch feinstes Kunsthandwerk für die Osterdekoration ist zu haben. Für die Kleinen gibt es ein Kinderprogramm mit Bastelwerkstatt und die Großen können bei traditioneller Live-Musik in den Frühling tanzen.

    Ostermarkt am Hof noch bis 10. April. Geöffnet Montag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr sowie Freitag bis Ostermontag 10 bis 20 Uhr. Gastronomie wird bis 21 Uhr angeboten. Zwischen verschiedenen historischen Gebäuden finden sich handgefertigte Waren regionalen Künstler und Handwerker.  Die die traditionellen Essens- und "Wirtsstandln" bewirten die Gäste am Wochenende bis 21 Uhr.

    Ostermarkt Schloss Neugebäude noch bis 2. April in der Otmar-Brix-Gasse 1 (Wien-Simmering), Samstag 14 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 19 Uhr. Es erwarten die Besucher Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und Kinderprogramm. Im Inneren des Schloss sind die Aussteller mit österlichen Kunsthandwerk. Gastronomisch stehen die Schweinebaronin, ein Zuckerlstand sowie ein Stand mit verschieden Käseköstlichkeiten bereit. 

    Marillenblüte beim Ausflug in die Wachau: Die Schifffahrten zur Wachauer Marillenblüte durch die DDSG Blue Danube finden bis Freitag, 31.März statt. Auch bei einem Ausflug auf dem Donauradweg oder bei einer Wanderung entlang der "Marillenmeile" durch die Gärten hindurch kann man in das Blütenmeer eintauchen.

    Figurentheater Lilarum
    Figurentheater Lilarum
    "Der Osterhase im Zoo" - Programm zu Ostern für Kinder ab 3 Jahren

    Figurentheater Lilarum, Göllnergasse 8 (Wien-Landstraße) Der Winter ist vorbei und die Waldtiere genießen die ersten Frühlingstage. Der Kuckuck entdeckt direkt neben dem Bau des Osterhasen ein großes Ei. Die Tiere wollen den Osterhasen dazu überreden, das Ei zu bemalen, doch plötzlich knackt es und aus dem Ei schlüpft ein Krokodilbaby. Freitag 15 Uhr, Samstag und Sonntag 14.30 Uhr und 16.30 Uhr.

    Steiermarkfrühling am Rathausplatz: Der 24. Steiermark-Frühling noch bis 2. April im Steiermarkdorf am Wiener Rathausplatz (City). Wisenswertes über das südlichste Bundesland, Urlaubsideen und viel zum Kosten aus der Steiermark machen den Besuch schmackhaft.

      <strong>14.04.2024. "Kann tödlich enden"! Warnung vor neuer Killer-Hornisse.</strong> Vor wenigen Tagen wurde erstmals auch in Österreich ein Exemplar der aggressiven Asiatische Hornisse Vespa velutina bestätigt. <a data-li-document-ref="120030961" href="https://www.heute.at/s/kann-toedlich-enden-warnung-vor-neuer-killer-hornisse-120030961">Imker zittern &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120030803" href="https://www.heute.at/s/blinken-nicht-mehr-gruen-keiner-versteht-neue-ampeln-120030803"></a>
      14.04.2024. "Kann tödlich enden"! Warnung vor neuer Killer-Hornisse. Vor wenigen Tagen wurde erstmals auch in Österreich ein Exemplar der aggressiven Asiatische Hornisse Vespa velutina bestätigt. Imker zittern >>>
      IMAGO/Pond5 Images
      ;