Jetzt wird Trump mit Vergeltung gedroht

Donald Trump an seinem Handy.
Donald Trump an seinem Handy.EPA-EFE
Irans religiöses Oberhaupt hat dem früheren US-Präsidenten Trump nun gedroht. Hintergrund ist die Tötung des iranischen Generals Qassem Soleimani.

Donald Trump ist noch keine zwei Tage aus dem Amt ausgeschieden, da kommt weiteres Ungemach auf ihn zu. Ajatollah Ali Khamenei droht dem ehemaligen US-Präsidenten unverhohlen auf Twitter. Ein Tweet des politischen und religiösen Oberhauptes des Irans zeigt einen Golfplatz aus der Vogelperspektive. Darauf zu sehen ein Mann, der offensichtlich Donald Trump nachempfunden ist.

Ajatollah Ali Khamenei
Ajatollah Ali Khamenei- / AFP / picturedesk.com

 "Die Rache ist unausweichlich. Der Mörder von Soleimani und der Befehlshaber dieses Mordes müssen ihre Strafe bekommen."

Das schreib Ali Khamenei auf Persisch dazu. Er spielt damit auf den Tod von Qassem Soleimani an, der am 3. Januar 2020 bei einem US-amerikanischen Raketenangriff ums Leben kam.

Soleimani galt hinter Khamenei als zweitmächtigste Mann im Iran. Das US-Verteidigungsministerium erklärte damals, der Angriff sei auf Befehl von Donald Trump erfolgt. Dieser hatte den Tod von Soleimani so beschrieben: "Plötzlich machte es Bumm". Schon im Dezember 2020 hatte Khamenei Trump mit einem Vergeltungsschlag gedroht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
USADonald TrumpDrohungIran

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen