Job-Angst: 90 % gehen trotz Krankheit arbeiten

Bild: Fotolia

Neun von zehn Österreichern saßen bereits mit Fieber, Husten, quälenden Schmerzen und Co. im Büro. Hauptgründe sind die Angst um den Job, wichtige Terminarbeiten und die Befürchtung, Kollegen im Stich zu lassen.

Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage der Arbeiterkammer (AK) unter 5.500 Personen. Alarmierend: Laut AK wurden 11 % der Studienteilnehmer bereits einmal während eines Krankenstands entlassen. Knapp 10 % wurden seitens der Geschäftsführung wegen gesundheitlicher Fehlstunden dazu gedrängt, selbst zu kündigen. In mehr als jedem 2. Fall warfen die Betroffenen daraufhin tatsächlich das Handtuch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: