"Würdest mir gehören"

Joe Exotic startet aus dem Knast Flirtversuch bei MGK

Der "Tiger King" sitzt im Gefängnis, aber flirtet trotzdem mit Machine Gun Kelly und bittet ihn um Hilfe.

20 Minuten
Joe Exotic startet aus dem Knast Flirtversuch bei MGK
"Ein Tiger und ein bisschen Meth und du würdest mir gehören", schreibt Joe Exotic unter einen Beitrag von Machine Gun Kelly auf Instagram.
Picturedesk

Joe Exotic (60) flirtet auf "X" mit Machine Gun Kelly (33): "Ein Tiger und ein bisschen Meth und du würdest mir gehören", schreibt er unter das Foto des Musikers. Joe findet außerdem, dass der 33-Jährige nach einer Romanze mit ihm seine Frau Megan Fox (37) vergessen würde. Zudem bittet der "Tiger King" ihn um Unterstützung: "Hilf mir, hier rauszukommen."

Ein Tiger und ein bisschen Meth und du würdest mir gehören.
Joe Exotic
unter einem Beitrag von MGK

Er will US-Präsident werden

Aber nicht nur eine Liebschaft mit Machine Gun Kelly kann sich der Raubtierliebhaber vorstellen, er verkündete vergangenes Jahr auch seine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahlen 2024. "Was dieses Land braucht, ist ein Präsident, der sagt: 'Wir lassen uns diese Scheiße nicht mehr gefallen'", teilte er auf Instagram seinen Followern mit.

Joe Exotic wurde mit seiner Netflix-Dokumentation "Tiger King" weltberühmt. Auch der geplante Auftragsmord an seiner Erzfeindin Carol Baskin (62) war Thema der Show. Außerdem soll er fünf Tiger getötet, Tigerbabys verkauft und Dokumente gefälscht haben. Er wurde verurteilt und muss nun 21 Jahre Haft im Gefängnis absitzen.

Auch Kim Kardashian (43) bat Exotic schon um Hilfe. Sie setzt sich für Insassen ein, die zu Unrecht hinter Gittern sitzen.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/172
Gehe zur Galerie
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    instagram/leylalahouar

    Auf den Punkt gebracht

    • Joe Exotic flirtet aus dem Knast mit Machine Gun Kelly
    • Auf dessen Instagram-Post kommentiert Joe: "Ein Tiger und ein bisschen Meth und du würdest mir gehören"
    • Der "Tiger King" sitzt momentan eine 21-jährige Haftstrafe ab
    20 Minuten
    Akt.