Johannes kennt alle 101 U-Bahn-Stationen

Bild: Hertel Sabine

Egal, ob er Silberpfeile in Tortenform bekommt oder sich im Fasching als U-Bahn verkleidet: Johannes (4) bekommt von Wiens UBahn einfach nicht genug! Obwohl er noch gar nicht lesen kann, kennt er alle Stationen auswendig. "Heute" traf den kleinen großen Öffi-Fan.

Egal, ob er Silberpfeile in Tortenform bekommt oder sich im Fasching als U-Bahn verkleidet: Johannes (4) bekommt von Wiens UBahn einfach nicht genug! Obwohl er noch gar nicht lesen kann, kennt er alle Stationen auswendig. "Heute" traf den kleinen großen Öffi-Fan.

Sonntagvormittag, U1- Station Aderklaaer Straße: Gemeinsam mit Mama Brigitte und Papa Bernhard steht Johannes auf dem Bahnsteig. Fad wird dem Knirps dabei aber nicht, denn jede einfahrende UBahn-Garnitur wird freudig erwartet. "Nur noch eine Minute", strahlt er.

Woher das Interesse an den Öffis kommt, weiß Volksschullehrerin Brigitte nicht: "Als Baby hatte Johannes Angst vor den alten, lauten Garnituren. Mit Eintritt in den Kindergarten ließ er sich die Stationen immer wieder vorlesen, lernte sie so auswendig."

Egal welche Linie Meteorologe Bernhard nennt, Johannes kann alle Stationen in der richtigen Reihenfolge aufsagen - sogar auch diejenigen, die erst in Planung sind. Insgesamt 101 … "Ich möchte als Gleisarbeiter, U-Bahn-Fahrer und in der Leitzentrale arbeiten, wenn ich groß bin", ist sich Johannes sicher.

Barbara Jandl

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen