Johnny Depp will Land für Sioux kaufen

Überraschende Hilfe aus Hollywood könnte es für die Sioux-Indianer im US-Bundesstaat South Dakota geben. Das heilige Land, auf dem 1890 Hunderte Indianer ihr Leben verloren, steht zum Verkauf. Einziges Problem: der Preis von 3,9 Mio. Dollar.

Das Land ist zwar nur 7.000 Dollar wert, der Eigentümer weiß jedoch um das sentimentale Interesse der Urbevölkerung. Johnny Depp (50), selbst indianischer Abstammung, will den Grund nun kaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen