Jon Voight schämt sich für Robert De Niro

Bild: www.photopress.at (www.photopress.at)

Schauspieler Jon Voight (77) ist treuer Republikaner und steht im Gegensatz zu vielen anderen bekennenden Republikanern, die sich nach dem Fauxpas von Donald Trump nun von diesem abwenden, weiterhin hinter dem Präsidentschaftskandidaten. Der 77-Jährige schäme sich zudem für die Schimpftiraden gegen Trump.

Schauspieler nun von diesem abwenden, weiterhin hinter dem Präsidentschaftskandidaten. Der 77-Jährige schäme sich zudem für die Schimpftiraden gegen Trump.

Wohingegen viele Anhänger der republikanischen Partei nach dem plötzlich  diesem den Rücken zukehren - u.a. prahlt er darin mit seinen Frauengeschichten und meint, als "Star" Jede haben zu können - steht einer nach wie vor hinter dem 70-jährigen Millionär: US-Star Jon Voight. 

Der Vater von Schauspielerin verteidigt Trump und sagt: "Ich kenne kaum Männer, die nicht auch schon ähnliche sexuelle Äußerungen über Frauen gemacht haben, vor allem in ihren jüngeren Jahren. Donald Trumps Äußerungen waren nicht so zerstörerisch wie die Wutrede von Robert De Niro. Trumps Äußerungen haben niemandem wehgetan."

 

I don't know of too many men who haven't expressed some sort of similar sexual terms toward women, especially in their younger years. cont'd
— Jon Voight (@jonvoight)

Außerdem schreibt der 77-Jährige auf Twitter: "Ich schäme mich für die Schimpftirade meines Kollegen Bobby De Niro gegen Donald Trump. Was für schlimme Worte er gegen einen Präsidentschaftskandidaten benutzt hat...Trump hat in den letzten eineinhalb Jahren härter als jeder andere Mann, den ich kenne, gearbeitet, um eine positive Botschaft an das amerikanische Volk zu senden."

 

I am so ashamed of my fellow actor Bobby DeNiro's rant against Donald Trump. What foul words he used against a presidential nominee. cont'd
— Jon Voight (@jonvoight)
Der zweifache Oscar-Preisträger  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen