Josef Hader stellt persönlich sein Regiedebüt vor

Bild: Filmladen

Kabarettist, Autor, Schauspieler und jetzt auch noch Regisseur! Josef Hader präsentiert am 14. Februar im Cinema Paradiso in St. Pölten sein Erstlingswerk "Wilde Maus". Der Film ist auch bei der Berlinale im Wettbewerb um den Goldenen Bären vertreten.

Kabarettist, Autor, Schauspieler und jetzt auch noch Regisseur. Josef Hader präsentiert am 14. Februar im Cinema Paradiso in St. Pölten sein Erstlingswerk "Wilde Maus". Der Film ist auch bei der Berlinale im Wettbewerb um den Goldenen Bären vertreten.
Hader hat das Drehbuch geschrieben, führt Regie und verkörpert die Hauptrolle. Im Film erzählt er vom Wettlauf in den Wahnsinn eines Musikkritikers, der seinen Job verliert und Rache auf seinen ehemaligen Chef übt. Der Film ist eine pointierte und pechschwarze Tragik-Komödie über neurotische Stadtmenschen.

Josef Hader ist bei der NÖ Premiere im Kino anwesend, gibt nach der Vorführung Autogramme und steht für Publikumsgespräche zur Verfügung.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen