Joseph Gordon-Levitt spielt Edward Snowden

Joseph Gordon-Levitt, zuletzt als Batman-Sidekick ("The Dark Knight Rises") und schlagkräftiger Nachwuchsgangster ("Sin City: A Dame to Kill for") im Einsatz, wird Edward Snowden in einem Spielfilm verkörpern. Der dreifache Oscar-Preisträger Oliver Stone ("Platoon") wird den Mix aus Biopic, Drama und Thriller inszenieren.

("Platoon") wird den Mix aus Biopic, Drama und Thriller inszenieren.

Einem Bericht der Medien- und Unterhaltungsplattform "Digitalspy" zufolge, finden die Dreharbeiten ab Jänner 2015 in München statt. Der Titel der Produktion steht noch nicht fest, die .

Unklarheiten herrschen auch darüber, auf welcher Vorlage der Film basieren wird. Oliver Stone und Produzent Moritz Borman haben die Rechte an dem Roman "Time of the Octopus" (verfasst von Snowdens russischem Anwalt Anatoly Kucherena) und dem Sachbuch "The Snowden Files: The Inside Story of the World's Most Wanted Man" von gekauft.

Während Joseph Gordon-Levitt sich auf die Rolle des Whistleblowers vorbereitet, ist Edward Snowden in persona im Kino zu sehen sein. ist bereits angelaufen.

PS: Sind Sie bei !

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen