Josh. spielt Schach mit einem Lipizzaner

Der Simmeringer Sänger lässt endlich einen neuen Song hören und liefert dazu auch gleich ein großartiges Musikvideo.
Josh. war 2018 einer der absoluten Gewinner in der österreichischen Musikszene. Aus dem scheinbaren Nichts entwickelte sich sein Song "Cordula Grün" erst in Österreich, dann über die Grenzen hinaus nach Deutschland zu einem der größten Hits des letzten Jahres. Er schaffte es sogar zum Wiesn-Hit beim Oktoberfest.

Dementsprechend hoch liegt die Latte für den Musiker. Am Freitag hat er nun mit "Vielleicht" den nächsten Song nachgelegt. Und der kommt mit viel unbekümmertem Elan und rotzfrechem Selbstvertrauen aus den Boxen.



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Musikalisch erinnert das Lied ein wenig an Wanda, doch merkt man dem Titel die typische Josh.-Note auf jeden Fall an. Wie schon "Cordula Grün" ist auch "Vielleicht" absolut radiotaugliches Material.

Am 26. April ist es dann auch endlich mit dem Album soweit. "Von Mädchen und Farben" wird die Platte heißen. Fans von Josh. wissen, dass der Titel in vier Wörtern die Entstehungsgeschichte von "Cordula Grün" zusammenfasst.

(baf)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichMusikStarsMade in Austria

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren