Jovovich-Tochter ist in Disneys 'Peter Pan' Wendy

Disney knöpft sich als nächstes Realfilm-Projekt "Peter Pan" vor. Wer die Helden Wendy und Peter spielt, steht jetzt fest. Eine berühmte Mama ist sehr stolz.
"Aladdin" und der "König der Löwen" ist schon da, "Mulan" kommt bald und über "Arielles" Besetzung streiten sich Fans und Medien seit Monaten.

Jetzt kommt die nächste Disney-Verfilmung eines Zeichentrick-Klassikers mit echten Leuten. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden will, wird bald zum echten Jungen.

Alexander Molony wird Peter spielen. Bei uns kennt man den Buben noch nicht, in England ist er schon ein kleiner Serienstar (siehe Tweet).

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Alexander Molony (ganz rechts außen) spielt "Peter Pan"



"Wendy" Ever Anderson hat berühmte Eltern



Ein berühmteres Gesicht bekommt Wendy Moira Angela Darling, das Mädchen, in das sich Peter verguckt. Noch berühmter als die Kinder-Schauspielerin Ever Anderson ist ihre Mama. "Das 5. Element" Milla Jovovich und Regisseur W.S. Anderson sind die Eltern der Kleinen. Sie selbst hat bereits in "Resident Evil: The Final Chapter" mitgemacht. Dort spielte sie die Rolle von Milla als Kind.

Milla Jovovich mit ihrem Ehemann Paul W.S. Anderson und den Kindern Ever Gabo und Dashiel Edan 2019



Auch im neuen "Black Widow"-Film soll Ever mitspielen. Dort wird sie Scarlett Johansson (Natasha Romanoff) als Kind spielen.

Auf die 12-jährige Ever und ihren Schauspielkollegen kommen arbeitsreiche Monate zu. Der Dreh für "Peter Pan" soll am 17. April 2020 beginnen. Erwartet wird, dass Disney die Vorlage von 1953 erneuern wird. Denn auch bei Aladdin wurde die Story moderner und bei Mulan ließ man die berühmten Songs weg.

Spannend wird, wer den Captain Hook darstellen wird.

Noch gibt es kein Startdatum für "Peter Pan", aber Ende 2021 könnte sich ausgehen.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneKinoDisneyMilla Jovovich