Schlagersängerin Judith Jersey liegt im Koma

Große Sorge um die Sängerin des Duos Judith und Mel: Die 67-Jährige liegt im künstlichen Koma.
Erst vor wenigen Wochen trällerte Judith Jersey noch mit ihrem Ehemann Mel in der ARD-Show "Immer wieder sonntags". Jetzt schwebt sie in Lebensgefahr: Die 67-Jährige liegt derzeit in einer Klinik in Oldenburg im Koma. "Meine Frau kämpft um ihr Leben", bestätigte ihr Mann gegenüber "Bunte".

Die Schlagersängerin hatte zuvor einen lebensbedrohlichen Stressinfarkt erlitten. Die Symptome ähneln einem Herzinfarkt und treten meist nach einer emotionalen oder körperlichen Belastung auf.

12 Mal "Grand Prix der Volksmusik"

Judith und Mel sind schon oft im Fernsehen aufgetreten, darunter auch beim Musikwettbewerb "Grand Prix der Volksmusik". Zu ihren bekanntesten Liedern zählen "Die goldenen Jahre", "Komm Kuscheln" und "Land im Norden".

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsKrankenhaus

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren