Jugendliche mit Softgun lösten WEGA-Einsatz aus

Bild: ATV
Jugendliche mit einer Softgun haben am Dienstag Abend in Wien einen Einsatz der WEGA ausgelöst.

In einer Parkanlage in der "Döblinger Krim" (zwischen Weinberggasse und Hutweidengasse) hatten Jugendliche mit der Druckluftwaffe hantiert. Zahlreiche Parkbesucher, die das Gewehr für eine echte Waffe hielten, alarmierten daraufhin die Polizei, hieß es am Mittwoch.

Wenig später rückten sechs Beamte der Spezialeinheit an. Sie entwaffneten jenen Burschen, der die vermeintliche Schusswaffe seinen Freunden gezeigt hatte.

Rasch stellte sich heraus, dass es sich um eine Softgun handelte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen