Jugendliche vor Absturz im steilen Gelände gerettet

Rettungsaktion am Mittwochabend bei Perchtoldsdorf am Parapluiberg: Sechs Teenager waren in Not, einer musste ins Spital gebracht werden.

Sechs Jugendliche verliefen sich am Mittwochabend am Parapluiberg (Bez. Mödling) und gerieten ins steile und schroffe Gelände. Weil sie nicht vor oder zurück konnten und abzustürzen drohten, riefen sie die Rettung.

Für die Einsatzkräfte war es eine Routinebergung, allerdings eine heikle, denn an derselben Stelle stürzten vor einiger Zeit auch mehrere Kinder ab – damals endete der Unfall tödlich. Diesmal ging die Bergung allerdings glimpflicher aus.

Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden, die anderen fünf Jugendlichen wurden mit leichten Schürfwunden vor Ort vom Roten Kreuz versorgt.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PerchtoldsdorfGood NewsNiederösterreichUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen