Junge Lenkerin rast mit 106 km/h durch 50er Zone

Bild: Fotolia/Symbolfoto

Doppelt so schnell wie erlaubt raste eine 20-Jährige am Valentinstag durchs Ortsgebiet von Thaling (Bez. Linz-Land) - und in eine Polizeikontrolle. Die Frau wird angezeigt.

Doppelt so schnell wie erlaubt raste eine 20-Jährige am Valentinstag durchs Ortsgebiet von Thaling (Bez. Linz-Land) – und in eine Polizeikontrolle. Die Frau wird angezeigt.

Die junge Frau (20) aus Enns (Bez. Linz-Land) fuhr gegen 15:35 Uhr mit dem Auto ihres Vaters in der 50er-Zone von Kronstorf Richtung Enns. Im Ortsgebiet von Thaling führten Polizisten der Polizeiinspektion Enns auf der L 571 Geschwindigkeitskontrollen durch.

Das Auto der 20-Jährigen wurde mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h gemessen. Die Ennserin fuhr also 56 km/h zu schnell.

Die Polizisten hielten sie an und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Die Probeführerscheinbesitzerin wurde angezeigt.

 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen