Junge Mutter mit Kindern auf Diebestour in St. Pölten

Eine dreifache Mutter ist beim Diebstahl in einem Geschäft ertappt worden. (Symbolbild)
Eine dreifache Mutter ist beim Diebstahl in einem Geschäft ertappt worden. (Symbolbild)iStock/Robert Petrovic
Die dreifache Mama (27) versteckte die gestohlene Ware im Kinderwagen. Ein Detektiv ertappte sie in einem Supermarkt in St. Pölten.

Die 27-Jährige war mit ihren drei Kindern in einem Supermarkt in St. Pölten einkaufen. Doch anstatt zu zahlen, versteckte sie die Lebensmittel und ein paar Bekleidungsstücke im Kinderwagen. Das Verhalten der jungen Mutter fiel einem Ladendetektiv auf. Er stellte die Frau zu Rede.

Geldsorgen als Motiv

Laut NÖN stellte er Diebesgut im Wert von 80 Euro fest. Die Frau wurde angezeigt. Als Motiv gab sie Geldsorgen an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
DiebstahlSt. Pölten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen