Junge Radlerin donnert ungebremst mit Kopf gegen Mauer

Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Spital gebracht werden.
Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Spital gebracht werden.Daniel Bockwoldt / dpa / picturedesk.com (Symbolbild)
Die 25-Jährige verlor in der Nacht zum Sonntag die Kontrolle über ihr Rad und raste gegen eine Hausmauer. Sie wurde schwer verletzt.

Die 25-Jährige aus dem Bezirk Liezen sauste gegen 01.30 Uhr über die steil abfallende Straße Kirchengasse in Bad Aussee in Richtung Zentrum.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad. Eine Rechtskurve wurde ihr zum Verhängnis.

Blick ortsauswärts in die Kirchengasse von Bad Aussee.
Blick ortsauswärts in die Kirchengasse von Bad Aussee.Google Street View

Sie raste geradeaus in eine Hausmauer.Durch den Anprall wurden die Bewohner geweckt, die glücklicherweise gleich nachsahen und die Rettungskette in Gang setzten.

Schwer verletzt

Die schwer verletzte Frau, die keinen Helm getragen hatte, wurde nach der Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen in die Christian-Doppler-Klinik in Salzburg eingeliefert.

Ein Alkomattest konnte laut Polizei aufgrund der schweren Verletzungen nicht durchgeführt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
VerkehrsunfallBad AusseeRadfahrenRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen