Junge Urlauberin in Tirol sexuell missbraucht

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?Bild: LPD Tirol

Eine junge Frau ist in Westendorf (Bezirk Kitzbühel) von einem Mann angegriffen worden. Der Unbekannte zerrte sie in ein Feld und führte unsittliche Handlungen an ihr aus.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, passierte der Vorfall am Mittwoch gegen Mitternacht.

Die Frau im Alter von Mitte 20 wurde vor einem Lokal von einem unbekannten Mann angesprochen. Die beiden unterhielten sich in englischer Sprache.

Laut Polizei wollte der Mann der jungen Urlauberin näher kommen, doch die Frau wollte davon nichts wissen und lehnte seine Annäherungsversuche ab.

Mit Faust ins Gesicht geschlagen

Der Unbekannte ließ sich das allerdings nicht gefallen und attackierte die Frau. Er schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und zerrte sie in ein nahegelegenes Schneefeld. Dort führte er sexuelle Handlungen an ihr aus.

Nach dem Vorfall ergriff der Mann die Flucht. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und ist auf der Suche nach dem Verdächtigen.

Täterbeschreibung

Der Mann soll circa 30 Jahre alt gewesen sein und hatte eine Größe von 180 bis 190 cm. Er hatte eine sportliche Figur und dunkelblonde glatte, leicht gewachste Haare (ca. 5 cm lang)

Der Verdächtige könnte aus den Beneluxländern stammen, so die Polizei. Aufgrund der Abwehrhandlungen des Opfers dürfte der Mann Kratzspuren am Hals und an den Handgelenken haben.

Die Tiroler Polizei veröffentlichte Donnerstagabend noch ein Fahndungsfoto des Verdächtigen.

Kontaktadresse

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise werden an das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 059133/703333 erbeten.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Antonia aus TirolGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen