Junger Autolenker stirbt bei Unfall auf S1

Ein 21-Jähriger kam heute Früh bei einem Verkehrsunfall auf der S1 bei Vösendorf ums Leben. Der junge Mann starb noch am Unfallort.

Ein tragischer Unfall ereignete sich auf der Außenringschnellstraße. Ein 21-Jähriger verlor etwa auf Höhe der Ausfahrt Vorarlberger Allee aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen VW. Er kam von der Fahrbahn ab, geriet auf die gerade beginnende Leitschiene und krachte mit voller Wucht gegen einen Brückenpfeiler.

Die Rettungskräfte begannen sofort nach Eintreffen an der Unfallstelle mit den Hilfsmaßnahmen und veranlassten eine Totalsperre der S1. Da das Autowrack auf dem Dach und der Lenker teilweise unter dem Wagen lag, gestaltete sich die Bergung äußerst schwierig. Dennoch gelang es den Einsatzkräften den Mann nach etwa einer halben Stunde aus dem Fahrzeug zu befreien, nachdem das Autowrack mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsspreizers angehoben werden konnte. Der Notarzt konnte aber leider nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen