Junger Lebensretter (17) zog Burschen aus Ratzersdor...

Bild: Elisabeth Czastka

Baywatch-Einsatz in St. Pölten: Ein Jugendlicher drohte am Dienstag im Ratzersdorfer See zu ertrinken. Rettungsschwimmer Abdul Fakhouri (17) zögerte keine Sekunde und retteten dem jungen Mann das Leben.

Das Unglück passierte etwa 15 Meter vom Ufer entfernt. Der Jugendliche wollte zu einem Floss schwimmen, ging aber mehrmals unter. Rettungsschwimmer Abdul Fakhouri erkannte die Situation, sprang sofort mit dem Rettungsboard ins Wasser und zog den Asylwerber aus Afghanistan an Land.

Danach leistete er Erste Hilfe, denn der 15-Jährige hatte viel Wasser geschluckt und klagte über Übelkeit. Er wurde mit der Rettung ins Spital gebracht. Retter Abdul (17) ist übrigens mit dem Erste-Hilfe-Koffer bestens vertraut: Er möchte nach der Matura Medizin studieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen