Junggeselle Thiem spricht über sein Liebesleben

Dominic Thiem mit dem US-Open-Pokal.
Dominic Thiem mit dem US-Open-Pokal.Picturedesk
Dominic Thiem hat sich bei den US Open seinen großen Karriere-Traum erfüllt. Abseits des Courts sucht er aber noch nach seiner Traumfrau.

Jung, austrainiert und extrem erfolgreich - Thiem hat alles, um in der Damenwelt besonders gut anzukommen. Trotzdem ist der 27-Jährige seit der Trennung von Tennisspielerin Kristina Mladenovic im November 2019 Junggeselle. 

Und daran wird sich auch in den nächsten Wochen nichts ändern, verriet der Niederösterreicher. Denn Thiem lebt für seinen Job, hat mit den French Open, die am 21. September beginnen, das nächstte große Ziel vor Augen. "Prinzipiell bin ich für alles offen", erklärte der Lichtenwörther nach seiner Rückkehr aus New York seinen Beziehungsstatus, "aber der Fokus liegt komplett auf meiner Karriere, wie auch schon in den letzten Jahren." 

Außerdem erschwert das Coronavirus und dessen Folgen die Kontaktaufnahme, wie Thiem schmunzelnd verriet. "In nächster Zeit wird es ohnehin schwer, weil überall eine Bubble sein wird und jegliches privates Vergnügen mit einer Disqualifikation geahndet wird", lachte der Weltranglisten-Dritte augenzwinkernd. 

Bleibt also mehr Zeit, um sich auf Tennis zu konzentrieren...

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
Dominic ThiemTennisUS Open

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen